Beim Münsinger Zimmerstutzenschießen gewinnt Christian Simmel Finalschießen

Die Erlinger Schützen waren beim diesjährigen Münsinger Zimmerstutzenschießen gut vertreten, durch Markus Lips, Robert Klier, Christian Simmel, Martin Wintergerst und Dietmar Strauß.

Das komplette Team zeigte hervorragende Leistungen. Besonders auf der Ehrenscheibe 15 Meter mit dem Traditionsstutzen. Es qualifizierten sich Christian Simmel und Dietmar Strauß mit den Plätzen zwei und drei für das Finalschießen der freistehenden Schützen. Wo Martin Wintergerst und Robert Klier mit den Plätzen fünf und sechs knapp das Finale verpassten. Das sehr enge Finalschießen der  freistehenden Schützen sicherte sich Christian Simmel den ersten Platz vor Dietmar Strauß auf den zweiten Platz. Die weiteren Finalteilnehmer waren noch ein freistehender Schütze 15 Meter  und drei freistehende Schützen 10 Meter mit dem Schmidstutzen.

Ergebnis Münsing 2018

20181013_212256 (3)20181013_21233320181013_212251 (2)IMG_2940IMG_2939

Tell-Schützen verlieren ersten Rundenwettkampf

10. Oktober 2018

Mit einer Niederlage sind unsere Luftgewehrschützen in die neue Saison gestartet. Gegen sehr starke Uneringer Schützen zogen wir leider den kürzeren. Gleichzeitig bot der Rundenwettkampf unseren Jungschützen Lena, Edwin – Melanie ist ja schon länger dabei – die Möglichkeit Erfahrungen im Wettkampf zu sammeln.

Für die nächsten Wettkämpfe viel Erfolg – dieses Jahr soll unbedingt die Klasse gehalten werden. Ein ambitioniertes aber machbares Ziel.