Zimmerstutzenschießen Dorfen 12.5. und 13.05.2016

Am 12.5. und 13.05.2016 veranstalteten die Dorfener – Schützen ein Zimmerstutzenschießen

für Traditionszimmerstutzen auf 15 Meter Ständen und für Nachkriegszimmerstutzen aus 10 Meter.

An den Schießen beteiligen sich Robert Klier, Wolfgang Rehdes, Christian Simmel und Dietmar Strauß.

Es gab für alle Teilnehmer ein Preis und  zwei Ehrenscheiben wo sich Wolfgang Rehdes

für das 15 Meter Finalschießen qualifizierte.

Ergebnis Dorfen 2016                       Gesamtergebnis Dorfen

Ehrung von Anneliese Neppel bei der Schützenmaiandacht 2016

Am Freitagabend feierte Abt Johannes mit uns die diesjährige Schützenmaiandacht. Nach dem Gottesdienst wurde unsere Schützenschwester Anneliese Neppel

mit der St. Sebastiansmedaille in Silber des Schützengaus Starnberg ausgezeichnet. Für Ihren verdienst zur Erhaltung des Schützenwesens in Erling.

20160506_20034420160506_200352 20160506_200401 20160506_200419 20160506_20053720160506_200446 20160506_200504   20160506_20045220160506_200701 20160506_200709 20160506_20152420160506_201550 20160506_201529 20160506_201536

Traditionszimmerstutzenschießen der SG Immergrün Tutzing

Wie jedes Jahr waren wir am Samstag den 30.04. bei den Schützenkameraden/-in  der SG Immergrün Tutzing zu Ihrem 5. Traditionszimmerstutzenschießen geladen.

Wir waren vertreten durch Elisabeth Fiedler, Hans Rehdes, Wolfgang Rehdes, Christian Simmel und Dietmar Strauß. Die uns sehr Erfolgreich in allen Klassen vertreten

haben.

Zu den Ergebnissen: TZ Tutzing 2016

Einladung zum 14. Zimmerstutzenschiaßn in Dorfen am 12. und 13.Mai

10.04.2016
An alle Zimmerbixler und interessierten. Hier das Ladschreiben für das Preisschießen in Dorfen. Hier darf auch mit Schmid- und Anschützstutzen in einer gesonderte Wertung geschossen werden. Über zahlreiche Teilnahme freuen wir uns natürlich – beim letzten Schießen in Prien waren wir nach dem Gastgeber der Teilnahmestärkste Verein, trotz eines Überläufers.

Ladschreiben zum 14. Zimmerstutzenschiaßn in Dorfen (Klick mich)

Zimmerbixler reisen als große Mannschaft nach Prien

9.4.2016
Zum inzwischen 16. mal hat die Königlich priveligierten Feuerschützen Gesellschaft aus Prien zum Georgi-Schießen geladen. Und natürlich sind wir der Einladung gefolgt. Mit Tina, Dietmar, Eda, Hans, Robert, Seimen und mir waren wir nach dem Gastgeber die zahlmäßig stärkste Mannschaft.

Geschossen werden die Preise auf 25m und hier waren wir besonders stark. Robert bewies beim der ersten Teilnahme bereits das Beste Auge und traf das schönste Blattl der Erlinger. Es folgten Dietmar Seimen und Eda. In alter Tradition konnte Tina die inzwischen scharze Laterne ergattern.

Seimen brachte auf die 10m Punktscheibe noch ein schönes Blattl zustande und bekam nahrhaftes. Auf die Hutnadeln blieben wir leider alle samt ohne Erfolg.

Hier noch einige Impressionen von der Veranstaltung:

Die Ergebnislisten könnt ihr hier einsehen:
Punkt 10m Hilfsmittel (Klick mich)
Punkt 10m (Klick mich)
Adlerwertung 25m (Klick mich)
Georgi-Scheibe Hilfsmittel (Klick mich)
Georgi-Scheibe (Klick mich)
Meister 10m Hilfsmittel (Klick mich)
Meister 10m (Klick mich)
Meistbeteiligung (Klick mich)

(Oster-) Eierschießen mit unserem Patenverein Germania Gauting

24.03.2016
Kurz vor Ostern steht das Eierschießen an. Sehr gefreut haben wir uns über den zahlreichen Besuch unserer Schützenkameraden vom Patenverein Germania Gauting.
Der Modus ist einfach. Für jeden 10er und 9er gibt es zwei Ostereier, für jeden Treffer im Schwarzen gibt es noch ein Osterei. Neu war dieses Jahr, dass neben Pistole, Luftgewehr auch mit Zimmerstutzen geschossen wurde.
Wichtiger wie das Schießen ist der gemeinsame Verzehr der Beute in geselliger Runde. Hier einige Impressionen: