Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung 2021

Einladung zur
ordentlichen Mitgliederversammlung 2021
am
Mittwoch, den 15. September 2021
um 19.00 Uhr

im
Erlinger Schützenheim

Bei der Mitgliederversammlung bitten wir die aktuell geltenden Coronaregeln zu beachten und einzuhalten.

Bei einem Inzidenzwert von 35 und mehr muss ein negativer COVID-19-Test, ein Impf- oder Genesenennachweis vorliegen. Stetig akutelle Informationen hierzu findet ihr auf www.bssb.de

Bitte beachtet auch die Maskenpflicht beim Betreten und Verlassen der Räumlichkeiten.

Einladung an die Fahnenabordnung zum Dreihostienfest 2021

Das Pfarramt St. Vitus Erling lädt am 26. September 2021 um 09:30 Uhr zum diesjährigen Dreihostienfest mit dem neuen Diözesanbischof Dr. Bertram Meier ein.

Der Gottesdienst wird auf dem Plateu vor der Wallfahrtskirche bei jeder Witterung stattfinden.

Die Fahnenabordnung trifft sich um 09:15 Uhr zur Aufstellung vor der Wallfahrtskirche.

Terminhinweise und Änderungen des Gau Starnberg

Untenstehend findet ihr wichtige Informationen und Bekanntgaben von Änderungen bereits bekannter Termine und Veranstaltungen.
Bitte lesen Sie nach den Terminen die weiteren Ausführungen.

Termine:
13.09., 19.30 Uhr, Gaujahreshauptversammlung in der Bogenhalle von Frohsinn Oberpfaffenhofen, Hochstadter Straße 19, 82234 Weßling-Oberpfaffenhofen

20.09., Jahreshauptversammlung der Gaujugend / Jugendtag mit Neuwahlen

24.09-04.10. Gauschießen / Gauflageschießen >> Absage/ VERSCHOBEN

Jubiläumsschießen 125 Jahre FSG Starnberg und 100 Jahre Gau Starnberg, Zeitraum wie geplantes Gauschießen

09.10.2021 100 Jahre Gau Starnberg – Absage / VERSCHOBEN auf den 09.10.2022

22.10-30.10. Gaudamenschießen

Gaujahreshauptversammlung / Gaujugendtag mit Neuwahlen
Die Gaujahreshauptversammlung findet am 13.09.2021 um 19.30 Uhr statt.
An diesem Termin wurde ursprünglich der Gaujugendtag anberaumt, dieser findet eine Woche später am 20.09.2021 statt.
Besonderheit der diesjährigen Gaujahreshauptversammlung wird sein, dass der Teilnehmerkreis beschränkt werden muss.
Die Corona Pandemie lässt uns leider nach wie vor keine andere Möglichkeit.

Pro Verein ist nur ein Vertreter zugelassen, dieser entweder einen gültigen negativen Test vorweisen muss (nicht älter als 24 Stunden), einen Nachweis vollständig geimpft zu sein oder nachweisen kann, genesen zu sein.
Um die Kontaknachverfolgung zu gewährleisten, muss jeder Verein vorab den Teilnehmer melden.
Die Versammlung wird bewirtet.
Die Gaujahreshauptversammlung ersetzt gleichzeitig die Schützenmeister- und Sportleiter- Besprechung.
Die Tagesordnung und weiteres erfolgt gesondert.

Gauschießen / Gauauflageschießen

Wie bei der Gaujahreshauptversammlung, sind Versammlungen über 50 Personen innen zwar möglich, aber eine Preisverteilung, diese feierlich sein sollte, unter diesen Umständen nicht wie gewohnt möglich.
Daher hat sich die FSG Starnberg in enger Abstimmung mit dem Gauschützenmeisteramt und dem Gauausschuss dafür ausgesprochen, auch 2021 das Gauschießen und Gauauflageschießen 2021 abzusagen.
Jedoch sind wir der festen Überzeugung, es braucht einen sportlichen Wettkampf.
Aus diesem Grund wird im ursprünglich geplanten Zeitraum ein Jubiläumsschießen stattfinden.

Jubiläumsschießen 125 Jahre FSG Starnberg und 100 Jahre Gau Starnberg

Die genauen sportlichen Parameter sind noch nicht fixiert.
Es findet keine Preisverteilung statt, jeder Teilnehmer erhält bei der Einlage ein Erinnerungsgeschenk.
Es wird Mannschaftswertungen geben.
Alles weitere folgt gesondert.

Jubiläum 100 Jahre Gau Starnberg

Auch wenn wir dies im letzten Jahr nicht für möglich gehalten hätten, eine Veranstaltung mit mehreren hundert Personen ist auch im Herbst 2021 nicht wie gewohnt möglich. Daher haben wir uns dafür entschieden, das Jubiläum von Samstag 09.10.2021 auf Sonntag 09.10.2022 zu verschieben.

Gaudamenschießen findet wie geplant statt.
Die Preisverteilung wird wie die Gaujahreshauptversammlung unter Berücksichtigung der maximal möglichen Teilnehmerzahl (=reduzierte Teilnehmerzahl) stattfinden.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Jetzt wünsche ich Ihnen einen schönen, gesunden und erholsamen Sommer!

Mit bayerischem Schützengruß,

Andreas Lechermann
1. Gauschützenmeister Gau Starnberg

Es geht los – Wir trainieren wieder Freitags

Endlich geht es wieder los. Nachdem die aktuelle Entwicklung ein Training im “gewohnten” Rahmen zulässt, sind alle Schützen und interessierte herzlich eingeladen am Freitag im Schützenheim vorbeizuschauen.

Die Jugend beginnt mit dem Training um 17:00 Uhr, der Trainingsbetrieb geht bis 21:00 Uhr.

Gerne könnt ihr Eure Freunde mitbringen, die Luftpistole oder Luftgewehr ausprobieren möchten. Bitte gebt mir im Vorfeld kurz Bescheid, damit wir genügend freie Stände und Betreuer haben.

Der BSSB hat die Aktion “Wir sind für Euch da” für die Jugend gestartet. Unter allen Teilnehmern werden schöne Preise verlost. Mitmachen kann wirklich jeder unter 27 Jahren, egal ob er Mitglied bei den Tell-Schützen ist oder nur ein Schnupper-Training machen möchte.

Die Ausschreibung findet ihr hier: Wir sind für euch da!

Über eine rege Teilnahme würde ich mich sehr freuen,
Markus

Gaumeisterschaften Luftdruck & Sportpistole 2021

Liebe Schützenkameradinnen und Schützenkameraden,

nachfolgend findet Ihr die Ausschreibung zur Gaumeisterschaft Luftdruck und Sportpistole 2021:

2021_Ausschreibung GM

Neben der Ermittlung der Gaumeister dient diese Meisterschaft als einzige Qualifikationsmöglichkeit zur Deutschen Meisterschaft des DSB.
Der DSB hält weiterhin an einer Durchführung der DM fest. Ob diese tatsächlich stattfinden kann, ist von der weiteren Entwicklung der Pandemie abhängig.
Die Oberbayerischen sowie Bayerischen Meisterschaften wurden in diesem Jahr pandemiebedingt bereits abgesagt.
Sollte es weiterhin bei einer Schließung unserer Schützenhäuser über den 12.06.2021 hinaus bleiben, wird auch die Gaumeisterschaft 2021 ersatzlos entfallen!

Wir trauern um unseren Schützenkameraden Anton Trauner

Anton Trauner

Wir trauern um unseren verstorbenen Schützenkameraden Anton Trauner.
Anton Trauner war nicht nur Vereinsmitglied, sondern er prägte durch sein Handeln den Schützenverein Tell Erling bis heute. Anton Trauner war als Wiedergründungsmitglied, im Dezember 1951 von der ersten Stunde mit dabei. Er war von 1961-1979 insgesamt 18 Jahre Schützenmeister. 1982 wurde er zum Ehrenschützenmeister ernannt und 1989 wurde er für seine Verdienste um das Schützenwesen vom Schützengau Starnberg zum Ehrenmitglied ernannt.
Wir trauern um ein haursragendes Mitglied und Ehrenschützenmeister und wir werden sein Andenken in Ehren halten.

Schießbetrieb ab dem 01.11.2020 eingestellt

Liebe Mitglieder,

aufgrund des aktuellen Lockdown werden wir den Schießbetrieb ab dem 01.11.2020 aussetzten bis es die Corona Situation wieder möglich macht den Schießbetrieb wieder aufzunehmen.

Wir werden euch informieren, sobald der Schießbetrieb wieder aufgenommen wird.

Eure Tell Erling Vorstandschaft