Robert Klier gewinnt das 30. Oberpfaffenhofener Drei-Königsschießen 2018

 

Beim 30. Oberpfaffenhofener Drei- Königsschießen belegte Robert Klier bei den freistehenden Schützen mit den Traditionstutzen den ersten Platz. Mit einem 11,0 Teiler als erster Erlinger seit 30. Jahren.

Als zweiter Starter belegte Dietmar Strauß den 20. Platz mit 22, 21, 21 Ringen.

Es waren 88 Teilnehmer beim diesjährigen Schießen.

Oberpfaffenhofen Ergebnisliste 30. Drei- Königsschießen

20180106_190915_HDR 20180106_181516 20180106_182914

Weihnachtsfeier 2017 mit Ehrung von Erna Lehner, Maria Drischberger und Bernd Lammers

Die diesjährige Weihnachtsfeier begannen wir mit dem Dankesschreiben unseres

ehemaligem Pfarrer Herrn Valentin Ziegler, der in die Wallfahrerseelsorge wechselte.

 

20171222_19300720171222_19322120171222_19344120171222_19332120171222_191311_HDR20171222_191339_HDR

Dann bedanken wir uns bei Erna Lehner und Maria Drischberger für 40. jährige Unterstützung des Schützenstandl am Andechser Christkindlmarkt, durch Ihre Strickwaren.

Sowie wurde Bernd Lammers für seine über zwei Jahrzehnte langen Einsatz in der Vereinsfahnenabordnung mit dem Fahnenehrenzeichen in Gold des BSSB geehrt.

Die Gewinner der Weihnachtsscheiben sind Adolf Drischberger und unser Jugendkönig 2018 Emilia Wintergerst.

Wir bedanken uns bei dem Stifter der Jugendweihnachtsscheibe Klaus Bauer.

Der Abend nahm seinen Fortgang mit einem kalten Büffet. Das mit Speisen unserer Mitglieder ergänzt wurde.

Denn Abschluß machte die Preisverteilung des Weihnachtsschießen.

 

20171222_211641 20171222_211207  20171222_193034 20171222_211138 20171222_211159 20171222_193231 20171222_211126 20171222_193217 20171222_193106 20171222_193027 20171222_211103  20171222_193824_HDR20171222_193349

 

Königsschießen für das Jahr 2018

König 2017 2018

Am Freitag fand unser Königsschießen statt zur Ermittlung der Könige für das Jahr 2018.

Wir gratulieren zur Königswürde 2018 unseren Königinnen bei der Jugend Emilia Wintergerst und

bei den Erwachsen Marina Eibl.

Königin bei den Erwachsen wurde Marina Eibl mit dem Luftgewehr

Vize König wurde Robert Klier mit dem Traditionszimmerstutzen

dritt platzierte Kerstin Rieger mit dem Luftgewehr

 

Königin der Jugend wurde Emilia Wintergerst mit dem Luftgewehr

Vize König wurde Jonas Vollmar mit dem Luftgewehr

dritter wurde Edwin Zamfir mit dem Luftgewehr

20171117_22142920171117_21381520171117_22020120171117_21325820171117_22025320171117_22033720171117_22041820171117_220635 20171117_22051420171117_22062720171117_220714 20171117_22111920171117_22080220171117_22081520171117_22091520171117_221000           20171117_215619 20171117_22450220171117_214359 20171117_214348  20171117_214126 20171117_21393420171117_214137 20171117_213930  20171117_213717 20171117_213425  20171117_213216 20171117_212229_021 20171117_211802 20171117_211746 20171117_225015 20171117_225011 20171117_225001 20171117_224905 20171117_224750 20171117_224732 20171117_224726 20171117_224555 20171117_224540  20171117_224336_008 20171117_224304

Einladung zur 60 jährigen Wiedergründung von St. Sebastian Machtlfing

 Liebe Tellschützen Erling,

am Sonntag den 12.11.2017 feiert unsere Schützengesellschaft ihr 60 jähriges Wiedergründungsjubläum zu dem wir Euch einladen wollen.
Wir treffen uns um 09:45 beim Gasthaus Höfler in Machtlfing.
Abmarsch zur Kirche um 10:00 Uhr Nach dem Gottesdienst marschieren wir zum Gasthaus Höfler, dort findet eine kleine Jubiläumsfeier statt.
Es würde uns sehr freuen, wenn Ihr mit Fahnenabordnung und einer Abordnung des Vereins an unserer Feier teilnehmen würdet.
Da wir nur ein kleines Jubiläum feiern, bitte ich Euch, auf ein Geschenk zu verzichten und diesen Betrag in Eure Jugendarbeit zu investieren.
Mit bayerischem Schützengruß
Manfred Brennauer
1. Schützenmeister

Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft im BSSB

Bei der diesjährigen Hauptversammlung wurden für 60.jährige Mitgliedschaft im BSSB geehrt

Drischberger Adolf

Lehner Josef

Stadler Albert

und für die 25. jährige Mitgliedschaft

Roth Ralf

Wir bedanken uns für die lange Verbundenheit mit unserer Schützengesellschaft, bei unseren Schützenkameraden.